Wichtel

by Maximilian Kalus

Fantasy
2000

Return to the game's main page

Reviews and Ratings

5 star:
(0)
4 star:
(2)
3 star:
(3)
2 star:
(1)
1 star:
(0)
Average Rating:
Number of Ratings: 4
Write a review


1-6 of 6


- Simon Deimel (Germany), February 21, 2014

- Marco Bakera (Dortmund, Germany), September 12, 2012

- ifwizz (Berlin, Germany), January 2, 2011

Florian Edlbauers "Archiv DEutschSprachiger TExtadventures"

Entfliehe dem Auto und bring deiner Frau etwas Feines zu futtern mit. Der Text von Wichtel gefällt mir besser als der in anderen Spielen von Max Kalus. Das Spiel selbst besteht aus drei einfachen Rätseln. Obwohl die Rätsel (Flucht aus dem Gefängnis, einen Wärter überlisten) nicht originell sind, wirken sie in der Welt des Wichtels sehr frisch.
Note: gut.

You wrote this review - Revise it | Add a comment

- Mischa (Vienna), May 21, 2008

Baf's Guide


This game is in German and very short. An English synopsis: Minutes ago you were a happy gnome, about to meet Wilda the gnomette for tea - but now the humans have captured you. And you've lost your tea and cake! Wilda will be so disappointed.

Der Titelwichtel muss aus dem Auto der neugierigen Menschen entkommen, und idealerweise Ersatz für seine verlorenen Fressalien finden. Ein sehr kurzes Spiel mit nur zwei obligatorischen Rätseln (eine Tür, ein Wächter) und einem Hindernis, das gar keines ist. Die Lösung des Löwenproblems erfordert programmierungsbedingt ein wenig heiteres Objekteraten, was Kinder (zumindest vom Thema her die Zielgruppe dieses Werks) frustrieren könnte. Insgesamt aber eine witzige Miniatur.

-- Alexander Deubelbeiss

You wrote this review - Revise it | Add a comment


1-6 of 6 | Return to game's main page